Die Waldorfpädagogik


Ihr Kind begegnet uns als individuelle Persönlichkeit, die es für uns ganzheitlich – das heißt mit Leib, Seele und Geist – zu fördern und zu begleiten gilt.



Die liebevoll gestalteten Räume und der rhythmische Tages-, Wochen- und Jahreslauf geben ihrem Kind Orientierung und Sicherheit. Die hauswirtschaftlichen und künstlerischen Tätigkeiten, wie Backen, Kochen, Waschen, Nähen, Wasserfarbenmalen, Kneten mit Bienenwachs, Reigen und Eurythmie lassen ihr Kind die Welt tätig „begreifen“. Wir, die Erwachsenen, möchten durch Selbsterziehung ein nachahmenswertes Vorbild sein, so dass sich ihr Kind zu einem freien, selbständigen Menschen entwickeln kann.

 
     
Unser Kindergarten | Neubau | Veranstaltungen | Qualitätsentwicklung | Literaturempfehlung | Links | Kontakt/Impressum